Insel Kos Island Touristeninformation

Insel Kos Island Touristen Information

Insel Kos Reiseinformationen
Kos von A bis Z: Kleine Tipps und Infos für den Aufenthalt
Apotheken  (Pharmakio) sind durch ein grünes oder rotes Malteserkreuz gekennzeichnet. Öffnungszeiten ca. 9.00-14.00 Uhr und 17.00-20.30 Uhr. Sa oft geschlossen.
Fast alle Arzeimittel sind ohne Rezept erhältlich und extrem billig gegenüber D.
Ärzte Jedes grössere Hotel hat seinen "Hotelarzt", nicht unbeding empfehlenswert!
Tipp:
Deutscher Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportmedizin auf der Insel Kos in Tigaki:
Dr. med. Costas Lambrianidis. Tel. 030-6944533440 deutschsprachig
Krankenhaus Staatliches Krankenhaus Hippocrates, Hippocrates Str. 32, Kos, Tel.: 22420 22300. Sprechen etwas englisch. Honorarfrei, nur das Material und ggf. Klinikaufenthalt muss bezahlt werden.
Ausflüge Die Insel Kos aus dem Bus? Lieber selbst ein Auto mieten. Das Strassennetz ist ausgebaut und übersichtlich. Man kann sich nicht verfahren. 
Banken Geöffnet Mo bis Do von 08.00 - 14.00 Uhr; Fr 08.00 - 13.30 Uhr. Geldautomaten gibt es in Kos Stadt, am Hafen, am Flughafen und in den touristischen Orten. Manchmal jedoch leer oder defekt.
Diplomatische Vertretungen

Deutsches Konsulat: Rhodos, Monte Smith, 12 Parodos Isiodou, Tel.: 22410 63730
Österreichisches Konsulat: Athen, Tel.: 210 8257230

  Internetzugänge in fast allen Hotels. Prüfen Sie die Hotelbeschreibung.
Fernsehen In größeren Hotels werden einige deutsche TV-Programme empfangen. Außerdem übertragen viele Bars Life von Bundesliga oder sonstigen Sportereignissen (Satellitenprogramme).
Fremdenverkehrsamt  befindet sich an der Akti Koundourioti, Tel.: 22420 28724. Es ist wochentags von 08.00 - 13.00 Uhr geöffnet. 
Internet Internetzugänge in fast allen Hotels. Prüfen Sie die Hotelbeschreibung.
Krankenschein Tipp: Schliessen Sie für wenige Euros eine Auslands-Reisekrankenversicherung ab. Ärzte rechnen dann selbst mit den Versicherungen ab und Sie müssen die Kosten nicht vorstrecken.
Kreditkarten werden mittlerweile fast überall akzeptiert. Verkneifen Sie es sich jedoch bitte, eine Cola im Supermarkt mit Karte zu bezahlen. 
Leitungswasser können Sie mit Ausnahme Kardamena auf der Insel Kos problemlos trinken. Stadt Kos teilweise fraglich.
Linienbusse fahren zu fast allen Orten der Insel und es gibt regelmäßige Verbindungen von und nach Kos - Stadt. Die Busstation in Kos ist in der Kleopatra Str. 7. Fahrpläne an der Rezeption und an vielen Haltestellen.. Alle Linienbusse starten und enden in Kos-Stadt, es gibt also keine Querverbindungen.
Mietwagen

sind auf der ganzen Insel zu unterschiedlichen Konditionen erhältlich. Das grösste Familienunternehmen ist die TRUST Autovermietung mit mehreren Büros auf der Insel. Die müssen Sie jedoch nicht suchen, denn TRUST Autovermietung bringt Ihnen zum vereinbarten Zeitpunkt den Mietwagen ans Hotel, Flugplatz oder Hafen. Moderne Flotte, guter Zustand.
Mücken Schutzmittel und Stecker für das Hotelzimmer empfehlenswert.
Museen geöffnet täglich, außer montags, von 09.00 - 15.00 Uhr und sonntags von 10.00 - 15.00 Uhr. 
Notrufnummern

Polizei Kos - Stadt Tel. 22420 22222
Krankenhaus Kos - Stadt Tel. 22420 22300

Postamt In Kos-Stadt, Vas. Pavlou Str. / EI Venezelou Str. 14 und in Kardamena gegenüber dem Hotel Valinakis. Öffnungszeiten: Mo-Fr. von 07.30 - 14.00 Uhr.
Produktpiraten In vielen Geschäften werden gefälschte Markenprodukte angeboten: Von der Sonnenbrille bis zum Parfüm. Auch auf Kos gibt es keine "Originale" zum Ramschpreis.
Reitsport Marco Polo Empfehlung Reiten auf Kos Pferd- und Ponyreiten beim deutschen Reitstall "Alfa-Horse" in Amaniou an der Strasse nach Asfendiou/Zia. Tel. 22420 41908 Buchung erforderlich. 
Infos im Internet: http://alfa-horse.de

Vorsicht: Illegale Reitangebote (verbotenes Strandreiten und Reiten im Naturschutzgebiet) bei mehreren Reitställen in Marmari und Kardamena. Mehr Info:
Taxi Über die Rezeption, bzw. halten Sie eins an der Straße an. Alle Taxen haben einen Taxameter, manchmal ist er auch an. Generell sollte der Preis vorher ausgehandelt werden. In der Nacht und für Gepäckstücke werden Aufschläge berechnet.  In vielen Hotels liegen auch Taxipreise für einige Ziele auf.
Telefon

Telefongespräche von den Hotels sind teuer. Wir empfehlen öffentliche Telefonzellen. Telefonkarten erhalten Sie an Kiosken oder in Supermärkten. Ab 22:00 Uhr sind Telefongespräche billiger. Mobiltelefonieren ist flächendeckend möglich, deutsche Provider bieten spezielle Urlaubstarife für Anrufe von Griechenland nach Deutschland. Die Vorwahlen sind wie folgt: Deutschland 0049, Österreich 0043, Griechenland 0030, Schweiz 0041

Tierschutz

Der Umgang vieler Griechen mit Tieren entspricht nicht unbedingt unseren Vorstellungen. "Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es": Wenn Sie wirklich etwas für "Streuner" tun wollen, nehmen Sie sie mit!    
 

Wertgegenstände Geld, Schmuck, Dokumente, etc., im Hotelsafe hinterlegen.
Zeitungen Internationale Zeitungen und Zeitschriften erhalten Sie hier ...
Unser Zeitungstipp: Griechenland Zeitung in deutscher Sprache

Sitemap

Copyright © 2007-2015 Kos-Island.Org. Alle Rechte vorbehalten.